Clavi (Hühneraugen) und Verruca (Warzen)

  • Clavi (Hühneraugen)
    sind schmerzhafte kreis- oder augenförmige Verhornungen am Fuß, die kegelförmig in die Tiefe reichen. Betroffen sind druckbelastete Stellen, vor allem der Rücken des kleinen Zehs, die Zehenzwischenräume, der Fußballen und die Fußsohle. Häufig werden Hühneraugen durch das Tragen enger, hochhackiger Schuhe verursacht
  • Verruca (Warzen)
    sind durch Viren verursachte, ansteckende, aber gutartige Wucherungen der Hornhaut, die prinzipiell in allen Bereichen von Haut und Schleimhaut auftreten können

Zur Behandlung gehört nicht nur die fachgerechte Entfernung, sondern auch eine Beratung zur Pflege der betroffenen Hautstellen.

527efb333